Firmengeschichte

 

 Die Dachdeckerfirma Grünewald wurde im Jahre 1800 ??

durch Otto Grünewald gegründet.

1800 ?? - 1885 Dachdeckermeister Otto Grünewald

1885 - 1919 Dachdeckermeister Hermann Grünewald (34. Jahre)

1919 - 1952 Dachdeckermeister Wilhelm Grünewald (33. Jahre)

1952 - 1982 Dachdeckermeister Arno Grünewald (30. Jahre)

1982 - 2015 Dachdeckermeister Erhard Grünewald (33. Jahre)

seit 01.01.2016 Dachdeckermeister Maik Grünewald

 

Durch einen Zeitungsausschnitt aus dem Jahre 1926, wird uns bestätigt das

unserer Dachdeckerbetrieb bereits seit mindestens 1866 besteht.

 

Mit über 155. Jahren in Familienbesitz, können wir uns getrost

"Ältester Dachdeckerbetrieb Mitteldeutschlands in Familienbesitz" nennen!!

 

 

Das Firmenteam !

(von links nach rechts)

Dachdeckermeister Maik Grünewald

Dachdeckergeselle Kevin Lauckner

Dachdecker-Altgeselle Udo Matthias

Dachdecker Jens Grünewald

Dachdecker-Junggeselle Max Kurth

Dachdecker-Altmeister Erhard Grünewald

 

Einige unserer Fundobjekte - Dachschmuckschätze !

 

Mit dabei der sogenannte "Feierabendziegel" (Handgestrichen)

Der älteste ist dabei aus dem Jahre 1858

 

 

 

 

 

 

 

Zusammengetragene und über die Jahre gesammelte alte

Dachdecker/Zimmerer/Bauspengler

Werkzeuge.

Jedes hatte seine Aufgabe und war zu der damaligen Zeit sehr von Nutzen und wertvoll.

 

 

 

 

 

Wandgestaltung in der Toreinfahrt der Firma !

 

Wer ist Geselle ?          Der was kann !

Wer ist Meister ?          Der was ersann !

Wer ist Lehrling ?         Jedermann!

 

Der Spruch wurde von dem Meisterbriefes meines Ur-Großvaters aus dem Jahre 1919 entnommen.